Gas-Warmlufterzeuger GasaTherm (Werkstattheizung)

Die richtige Entscheidung: Gas-Warmlufterzeuger

nordluft GasaTherm Warmlufterzeuger sind flexibel einsetzbar und passen sich perfekt den jeweiligen Anforderungen an. Mögliche Einsatzorte sind Werkstätten und Ausstellungsräume, Sporthallen, Logistikbüros und vieles mehr. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten resultieren aus der großen Auswahl aus teilmodulierenden- und vollmodulierenden Warmlufterzeugern mit Brennwerttechnologie in verschiedensten Größen. Dadurch erhalten auch Sie Ihre passende Lösung.

Vorteile der Werkstattheizung

  • Wirkungsgrad 94 - 106 % 
  • Heizmedium: Erd- Flüssiggas
  • besonders niedriger Geräuschpegel
  • vollautomatische Elektronikzündung
  • Edelstahl-Vormischbrenner
  • inkl. Modulationsregler mit Zeitprogramm
  • Steuerung von bis zu acht Geräten mit einem Thermostat
  • Modbus-Steuerungsoption
  • Sommerlüftung
  • schnelle Erwärmung des Raumes und effektive Wärmeverteilung
  • variabler Luftstrom, auch vertikal
  • einfach zu installieren und wartungsfreundlich
  • modernes Design 

Die spezielle Form der Wärmetauschersäulen gibt die Zuluft mit differenzierter Temperatur ab: eine kühlere Luftschicht hält die darunter ausströmende, wärme Luft in Bodennähe und optimiert so die Luftverteilung und erhöht die Wurfweite. Die bewährte Sicherheit und Zuverlässigkeit unserer Werkstattheizungen wird gewährleistet durch einen Verbrennungskreislauf ohne Schweißnähte und daher ohne mechanische Beanspruchung. Der eingesetzte Mehrgas-Vormischbrenner bietet höhere Wirkungsgrade und wesentliche Reduzierungen der NOx-Bildung bei minimalem Wartungsaufwand. Die Einsatzmöglichkeiten der Werkstattheizung sind flexibel. Sie können aus klassischen einstufigen, über modulierenden bis Brennwertgeräten Ihre passende Lösung wählen. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl und bei den Installationsmöglichkeiten des passenden Gerätes sowie des nötigen Zubehörs.

GasaTherm H - Brennwertgerät

Energieeffizienz auf höchstem Niveau durch die Nutzung der Brennwerttechnik: Nutzung der Abgaswärme durch Kondensation für einen Wirkungsgrad von bis zu 106 %. Dadurch lassen sich Energieeinsparungen von bis zu 25 % im Vergleich zu herkömmlichen Heizgeräten erzielen.

  • Brenner: modulierend (20 - 100%), 
  • stufenloser Ventilator (60 - 100%)
  • Wirkungsgrad bis 106% (kondensierend)
  • Heizleistung in sechs Baugrößen (4,2 - 96,8 kW)
  • inkl. Modulationsregler mit Zeitprogramm

GasaTherm R+

Die kompakte und flexible Gerätelösung für eine schnelle und preiswerte Installation an Wand und Decke.

  • modulierender Vormischbrenner und Lüfter
  • Wirkungsgrad bis 94% (nicht kondensierend)
  • Heizleistung in fünf Baugrößen (13,2 - 61,2kW)
  • inkl. Modulationsregler mit Zeitprogramm

Effiziente Heizweise - Bodenheizeffekt

Durch ein innovatives Zuluftkonzept transportiert der GasaTherm die warme Luft genau dorthin, wo sie gebraucht wird: zum Boden - und nicht unter die Decke. Die Lufteinbringung wird durch eine Zulufttemperaturschichtung optimiert. Kombiniert mit erhöhten Luftmengen erzielen die Gas-Warmlufterzeuger erhöhte Wurfweiten, eine verbesserte Luftverteilung und maximale Effizienz.
Ihr Vorteil: Reduzierung der benötigten Heizleistung und Erhöhung der Wurfweiten.

 Vorgängermodelle