Warmlufterzeuger NL-A KI Kirchenheizung (Gas/Öl/PWW)

Zugeschnitten und konzipiert auf die Anforderungen von Kirchen und denkmalgeschützten Gebäuden 

Schutz von wertvollem Inventar (Orgel, Fresken, Statuen, etc.) sowie des Gebäudekörpers selbst. Langjährige Erfahrung im Bereich der Heizsysteme, die sich in bisher mehr als 5.000 produzierten Geräten widerspiegelt. 

  • Wirkungsgrad > 92 %
  • Heizmedium: Erd-/Flüssiggas, Öl, PWW, Elektro
  • Schutz von wertvollem Inventar (Orgel, Fresken, Statuen, etc.) sowie vom Gebäudekörper selbst
  • auch als Brennwertgerät mit modulierendem Brenner erhältlich
  • Ventilatorraum schallgedämmt ausgekleidet
  • 2-stufiger Antrieb
  • Alu-Rahmenbauweise
  • Heizsystem und Brennkammer zerlegbar

Moderne Kirchenheizung

Ein historisches Bauwerk und sein wertvolles Inventar benötigen ein optimales Raumklima, um langfristig genutzt zu werden und erhalten zu bleiben. Die Kirchenheizung NL-A KI inkl. seines Zubehörs ist speziell auf diese Anforderungen zugeschnitten. So wurde die Aufheizautomatik KA 55 für das kontrollierte Auf- und Abheizen von historischen Gebäuden konzipiert. Sein Mikroprozessor errechnet selbstständig den Aufheizbeginn nach Vorgabe der Nutzungszeit. Die max. Auf-/Abheiztemperatur pro Stunde kann entsprechend den Erfordernissen des Gebäudes angepasst werden. Alle Kirchengeräte sind auf Wunsch in zerlegbarer Ausführung lieferbar und dadurch ohne großen Montage-Mehraufwand in nahezu jeden Heizraum einzubringen. Außerdem können die Kirchenheizungen um zusätzliche Schalldämpfer erweitert werden. Die Erfüllung spezieller Schallanforderungen können dadurch sichergestellt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Luftfilterung durch Taschenfilter verschiedener Güteklassen.

Steht anstelle von Öl. bzw. Gas als Heizmedium Warmwasser zur Verfügung, kann unsere Kirchenheizung mit einem PWW-(Warmwasser)-Wärmetauscher ausgerüstet werden. Die Wärmeerzeugung kann sowohl durch einen herkömmlichen Heizkessel aber auch durch den Anschluss an ein Fernwärmenetz erfolgen. In Anbetracht der Anforderungen des Heizraums wird die warmwasserbeheizte Kirchenheizung als liegende als auch stehende Ausführung angeboten. 

Für jedes Gebäude kann somit ein individuelles Konzept erarbeitet werden, um Schäden effektiv vermeiden zu können und historische Gebäudeteile langfristig zu erhalten. Das Heizsystem wird von Projektstart bis zur Installation in Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt, um die perfekte Lösung zu realisieren. 

Gerätezubehör