Wir sind größer als ich!

Diskussionsabend der Caritas mit unserer Personalleiterin Ulla Kampers

Am vergangen Dienstag (22. Oktober) war unsere Personalleiterin Ulla Kampers Teil eines Diskussionsabends der Caritas in der neuen Mensa der Universität Vechta. Im Mittelpunkt der Diskussion stand der Wandel des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Die Teilnehmer beleuchteten das Thema vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Erlebnisse. Unsere Personalleiterin berichtete von positiven Erfahrungen mit Flüchtlingen, die seit 2015 Teil unseres Teams sind. Den gesellschaftlichen Zusammenhalt sah sie im wirtschaftsstarken Südoldenburg noch recht stabil. Auch Pfarrer Heiner Zumdohme warb für eine offene Aufnahme und Integration von Flüchtlingen.

Andere Diskussionsteilnehmer wie der Universitätspräsident Prof. Dr. Burghardt Schmidt deutete auf große Risse des gesellschaftlichen Zusammenhalts hin. Das Thema des Abends "Was die Welt im Innersten zusammenhält", sei darum wichtiger denn je. Auch Prof. Dr. Martin Pohlmann, stellv. Direktor des Landes-Caritasverbandes Oldenburg, wies auf Probleme hin. Er verdeutlichte, dass heutzutage moralische Schranken bewusst gebrochen werden und die komplizierter werdende Welt in kurze Twitter-Botschaften gepresst werde.

Foto: Dr. Ludger Heuer (Bischöflich Münstersches Offizialat)