Wärmebereitstellung für einen Kakaobohnenröster

Anforderungsprofil: 

Kakaobohnen müssen für die Weiterverarbeitung zu einigen Produkten zunächst geröstet werden. Für zwei Röster wird entsprechend erwärmte Luft benötigt. Die Aufgabe bestand darin ein Delta-T von 160 K bei einer vorgegebenen Heizleistung von 420 kW bereitzustellen. Die Anlage muss den Bestimmungen der Lebensmittelindustrie entsprechen.

nordluft-Lösungskonzept:

Zur Bereitstellung der benötigten Temperaturerhöhung und der vorgegebenen Heizleistung installierte nordluft je bestehendem Röster einen kundenspezifisch angepassten Warmlufterzeuger des Typs NL-A 500. Durch diese Sonderlösung kann die Temperaturerhöhung von 160 K gewährleistet werden. Für die perfekte Anpassung an die Hallengegebenheiten und die Dimensionen der Röster wurde ein Standgerüst und ein Grundrahmen konstruiert. Der Grundrahmen und das Standgerüst, sowie alle weiteren Komponenten der Anlage sind aus Edelstahl gefertigt, sodass die Bestimmungen der Lebensmittelindustrie eingehalten werden.

Anlagendetails:

  • 2 Sonder-Warmlufterzeuger des Typs NL-A 500
  • Heizleistung: je 420 kW
  • Nennluftleistung: 7.300 m³/h
  • Temperaturerhöhung: 160 K


Zurück zu den Referenzen